Schlagwort-Archive: Fotografie

Sunset Wannsee…

Wannsee

 

Sonnenunterg am Wannsee.
Sicht von der DRK Wasserrettungsstation Wannsee, Richtung große Breite. (Links Landspitze Tiefehorn/Geradeaus Imchen, Millionenbucht, große Breite/Rechts Schwanenwerder)

 

 

Spuren vergessener Tage, Schönower Heide

Die Schönower Heide ist ein im Landkreis Barnim liegendes ca.  533ha großes Naturschutzgebiet.  Sie wurde bis 1991 als Militärisches Übungsgelände genutzt, zuerst durch die kaiserliche Garde Infanterie, dann durch Einheiten der Reichswehr und von 1946 bis 1991 durch Streitkräfte der UdSSR/GUS.

Noch heute findet man viele Spuren der damaligen Streitkräfte wie Gebäudeteile, Schützengräben, Panzerscharten und ähnliche Altlasten. Es wird empfohlen die dortigen Wege nicht zu verlassen.

Zwei Rundwanderwege führen durch die Schönower Heide von ca. 1,6 und 5,2km Länge. Entlang der Rundwanderwege stehen zahlreiche Informationstafeln über Flora, Fauna und Nutzung der Heidefläche.

Betreut werden die Flächen durch die Berliner Forsten und den Schönower Heide e.V.

Gewitterfotografie?

Moin Moin,
da jetzt mittlerweile mehrmals die Frage gekommen ist, wie man ein Gewitter (Die Blitze) Fotografiert nun mal eine kleine Erklärung von mir.

Man benötigt eine Kamera bei der man die Blende (F) und Verschlusszeit (V) einstellen kann, ein Sativ und ggf einen Fernauslöser.

Positioniert euch an einen taktisch klugen Ort wo ihr vor Regen, Sturm und Blitzschlag geschützt seit. NIEMALS auf Erhöhungen/Berge oder offenes Feld.

Blitze zu fotografieren ist Glückssache oder Erfahrung!

Bei Nacht:
Nacht´s ist es am einfachsten das zu fotografieren.
Zu erst macht man ein paar Testbilder, das heisst ausprobieren!
Als Blende empfehle ich F1,2-2,8 und eine Verschlusszeit von V15sek.
Die Blende kann man ja dann in den Kameraeinstellungen so anpassen, dass das Bild nicht zu hell oder zu Dunkel ist.

Bei Tag:
Am Tage ist es ein wenig komplizierter,
richtet eure Kamera so aus, das ihr das Bildfeld habt, wo die meisten Blitze runter kommen. Als Blende werden diesmal recht hohe F Werte eingestellt,
das heisst als Verschlusszeit ca V10sek und als Blende F15-32 (so hoch wie möglich!).
Passt diesmal die Verschlusszeit so an, das es nicht zu hell oder zu dunkel ist.

Wenn ihr euch bemüht sollte es klappen, die Bilder kann man ja am Ende am PC heller oder dunkler gemacht werden.
Es wird definitiv auch nicht beim ersten mal klappen ;D

Bilder von meiner Reise in die Bretagne…

Hier mal was von meiner letzten Reise, wo es nach Brest in die Bretagne (Frankreich) ging. Ist ein schönes stück Land…

mehr Bilder findet ihr unter: klick

Hier mal eine kleine Vorschau:

Diese Diashow benötigt JavaScript.